Rote-Bete-Apfel-Hirsebrei

Count: 12
Value: 5
Worst: 1Best :5
 
Gefällt nichtGefällt 

Rote Bete ist zwar bei vielen Kinder ein eher unbeliebtes Gemüse, jedoch enthält es viel Betain. Sie unterstützt somit Leber und Galle, sorgt somit auch für eine reibungslose Verdauung.

 

 

 

Für 1 Portion

 

Zutaten: 100 g Goldhirse
  4 EL Apfelmark / Apfelmus
  200 g Rote Bete
  20 g Rapsöl

 

 

  1. Stellen Sie sich alle Zutaten und Geräte bereit.
  2. Kochen Sie in einem Topf die Rote Bete weich. Dies kann ca. 30 -  60 min dauern.
  3. Hirse nach Anleitung kochen.
  4. Nun können Sie die Hirse, die Rote Bete, den Apfelmus und das Öl vermengen und fein pürieren.
  5. Wir wünschen Guten Appetit!

 

 

 

babybrei-rote-bete-apfel-hirsebrei-1 babybrei-rote-bete-apfel-hirsebrei-2 babybrei-rote-bete-apfel-hirsebrei-3 babybrei-rote-bete-apfel-hirsebrei-4 babybrei-rote-bete-apfel-hirsebrei-5

Kommentare  

 
#6 katharina Heinz 2015-10-07 07:57
hallo, kann ich statt Hirse auch andere getreide sorten nehmen zb: haferflocken, reisflocken oder couscus?? LG
Zitieren
 
 
#5 Annika 2015-01-04 11:34
Hallo, kann ich das auch einfrieren?
lg
Zitieren
 
 
#4 Löffel für Löffel 2014-09-30 11:12
Hallo Julia,

ja klar kannst du auch zur roten Bete Kartoffeln mischen. Achte darauf, dass dein Baby dann ersatzweise auf anderem Weg Eisen erhält ;-)
Zitieren
 
 
#3 hazir julia 2014-09-29 07:49
Hallo, kann ich die rote beete auch mit kartoffeln mischen?
Beste grüße julia
Zitieren
 
 
#2 Löffel für Löffel 2014-07-27 19:32
Hallo Nine,
ja du kannst auch Hirseflocken nehmen. 50 g sollten dann ausreichend sein, du kannst aber auch die vorgegebenen 100g nehmen, je nachdem wie dein Baby Hirse isst.

Liebe Grüße
Zitieren
 
 
#1 Nine 2014-07-22 11:40
Hallo, würde gern diesen Brei mit Hirseflocken zubereiten. Das müsste ja genauso gehen, oder? Welche Menge nehme ich da am Besten?

LG
Zitieren
 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

primi sui motori con e-max.it
© 2013 Doreen Nafee.