Das Zungenbändchen kann das Stillen erschweren

Count: 4
Value: 4
Worst: 1Best :5
 
Gefällt nichtGefällt 

Ein winziges Bändchen im Mund des Babys kann das Stillen erschweren und sogar erheblich stören.

Das dünne Häutchen verbinden die Zunge mit dem Mundboden (Zungenbändchen).

Beim Stillen braucht die Zunge Bewegungsfreiheit, welche jedoch durch das Zungenbändchen eingeschränkt werden kann. Um die Brustwarze richtig zu fassen, muss das Baby die Zunge über den Kiefer nach außen schieben. Anschließend macht es massierende Zungenbewegungen um die Milch nach außen zu drücken.

4 – 10% aller Babys in Deutschland werden mit einem zu kurzen Zungenbändchen geboren. Dies wird unter anderem „Ankyloglosson“ genannt. Es gibt jedoch auch Babys, die überhaupt kein Problem mit einem verkürzten Bändchen haben.

Ist die Zunge jedoch so fest an den Mundboden verankert, dass diese nicht über den Unterkiefer geschoben werden kann, wird das Baby nicht die komplette Brustwarze (inklusive Warzenhof) in den Mund nehmen können. Für die Mutter fühlt sich das dann oft so an als würde ihr Baby beißen. Die Brustwarzen werden wund und entzünden sich. Die Milch kann nur sehr schlecht fließen, da die wellenförmige Bewegung der Zunge nicht vorhanden ist und somit kann auch kein Unterdruck entstehen.

Falls Ihr Baby sehr oft und wenig trinkt oder es oft von der Brust abrutscht, kann dies ein Zeichen eines verkürzten Bändchens sein. Die Diagnose und Behandlung ist hier sehr oft unproblematisch. Die Hebamme oder der Kinderarzt erkennen das Problem in dem sie einen Finger oder einen Spatel an die Basis der Zunge halten und von Seite zu Seite bewegen. Sollte dies nicht klappen, ist das Zungenbändchen zu kurz.

Die Behandlung ist oft sehr einfach. Das Zungenbändchen muss durchtrennt werden. Kinderärzten können dies bereits oft ohne Narkose mit einer Schere durchführen. Bei schwereren Fällen, muss sich ein Chirurg darum kümmern.

Dieser Schritt muss jedoch nur gegangen werden, wenn das Baby nur eingeschränkt die Zunge bewegen kann. Kinder mit zu kurzen Bändchen können später mit dem Sprechen haben.

primi sui motori con e-max.it
© 2013 Doreen Nafee.